Deine Idee zählt

Was soll sich in unserem Land Burgenland, in unseren Gemeinden ändern? Wo gibt es Potential für Verbesserungen und was fehlt? Kennst du ein Projekt oder eine Idee für das Burgenland? Dann bist du hier genau richtig, hier sind deine Ideen gefragt! Hol dir die Unterstützung deiner FreundInnen und schick mir deine Idee. Packen wir’s gemeinsam an und verändern wir das Burgenland.

Bring dich ein
Von der Idee bis zu ihrer Umsetzung sind es einige Schritte. Hier kannst du die Entwicklungen meiner laufenden Projekte beobachten. Dir gefällt ein Projekt und möchtest dich einbringen? Nichts lieber als das, trage dich einfach beim Projekt deiner Wahl ein und arbeite mit, denn auch hier gilt: Packen wir’s gemeinsam an und verändern wir das Burgenland.

Deine Idee

Lade dein Bild für deine Idee hoch

Startwohnungen Gols

Projektende: voraussichtlich November 2016

Projektstatus: im laufen

Projektbeschreibung:

Junges Wohnen muss leistbar sein! Im Vorfeld der Planung der OSG Wohnbauten am Akazienweg in Gols konnte ich einen der Wohnblöcke als „Startwohnungen für Jugendliche“ in das Projekt reklamieren. So wird es in einem der Wohnblöcke 12 günstige Wohnungen (je ca 50 m2) für junge Menschen, zu einem Quadratmeterpreis von netto € 5,- geben. Der Ansturm ist enorm: 40 Personen haben sich auf der Interessentenliste für die Startwohnungen eintragen lassen. Die Vergabe ist bereits im Laufen. Der Rohbau der Wohnungen steht bereits.

Fitnesspark Gols

Projektstatus: abgeschlossen

Projektbeschreibung:

Beim 2. Golser Jugendkongress einigten sich die Golser Jugendlichen darauf, an erster Stelle einen Fitnesspark im Freien Realität werden zu lassen. Daher gründete ich gemeinsam mit Moritz Wendelin und Thomas Gamauf eine überparteiliche Arbeitsgruppe um dafür ein Konzept auszuarbeiten. Bernhard Beidl stand uns als Fitnessexperte mit Rat und Tat zur Seite und unterstützte uns bei der Umsetzung. Heute kann man schon auf den Golser Outdoorpark „pumpen“. Im Facebook findet ihr den Park unter folgenden Link: https://www.facebook.com/Outdoor-Fitnesspark-Gols-711198735683457/?ref=ts&fref=ts

Muscle Beach Illmitz

Projektstatusabgeschlossen

Projektbeschreibung:

Einen öffentlich zugänglichen Outdoor-Fitnesspark im Seebad ist den Illmitzer Jugendlichen ein wichtiges Anliegen. Deshalb machten sich die Gemeinderäte Maximilian Köllner und Benjamin Heiling für diesen Wunsch der jungen Illmitzer stark. Sie gründeten eine offene Arbeitsgruppe zur Konzeption des Muscle Beach. Fitnesstrainer Bernhard Beidl, Daniel Gangl und ich unterstützten dieses Anliegen und halfen bei der Realisierung der Idee. Heute kann man in Illmitz trainieren wie auf einem Muscle Beach in den USA.